25 Jahre Bühnenjubiläum

von Tine Fechner und Maik Scholz


1977! Au Weia! Ist das lange her! Meine erste Rolle auf der Bühne bei "Winkel auf Abwegen". (Die Jacke hängt übrigens immer noch in unserem Fundus!)
Seid letztem Jahr gehe ich unserer Gruppe ja nun schon auf die Nerven: "Ach übrigens: Nächstes Jahr habe ich 25 jähriges!"


Und tatsächlich, es hat geklappt! Ich habe die erste Überraschungsfeier meines Lebens bekommen! Am 10.August kam ich zum "Grillen bei Tine" und bekam eine: "silberne Bühnenjubiläumsfeier!" Was ich nicht wusste war, das Tine 1977 mit dem Winkelstück auch ihr erstes Theaterstück auf die Bühne brachte. Und so haben wir gemeinsam unser Jubiläum verbracht.


Es war klasse! Meine Mädels (Andrea, Yvi, Anja, Steffi und Katja) haben sich mächtig ins Zeug gelegt um ehemalige Mitspieler aufzutreiben. Na das war ja vielleicht klasse! Ich habe mich tierisch gefreut! Auch Herr Dabelstein unsere damaliger Schulleiter war da. Viele sind gekommen, viele haben sich gemeldet. Alle haben was mitgebracht und so warīs statt grillen ein großer Tisch voller Essen geworden.

Kuchen gabís natürlich auch!

Und dann wurde geredet: erst die Einführung, warum wir denn nun alle da saßen, dann ein Rückblick von Herrn Dabelstein, und dann war dem "in Erinnerung schwelgen" Tür und Tor geöffnet.

Ich habe ja viele das letzte mal 1981 bei unserer Abschlussfeier gesehen. Da gabís vieles zu erzählen getreu dem Motto: "Weißt du noch? Damals?"

Und so hatten wir einen tollen Nachmittag der bis spät in den Abend ging. Auch unser potenzieller Nachwuchs war anwesend:

Nochmals vielen vielen Dank bei allen die zu dieser Feier beigetragen haben!!

Auf die nächsten 25!!



Klicken zum Anzeigen!
Klicken zum Anzeigen! - Zeitungsartikel